Wie erstelle und speichere ich eine Berichtsvorlage? - Webversion

DECreated with Sketch. KOSTENPFLICHTIGE FUNKTION
Eine Enterprise-, oder Enterprise+ -Lizenz wird benötigt

APROPLAN ermöglicht es Ihnen, Ihre Berichte an die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Projekts anzupassen, indem Sie Berichtsvorlagen individuell einrichten.

Voraussetzungen:

Um eine Berichtsvorlage zu erstellen und zu speichern, müssen Sie:

  • Über die Webanwendung auf Ihr Konto zugreifen
  • Über eine APROPLAN Enterprise Lizenz verfügen.
  • Einen Punkt in Ihrem Projekt erstellen

Schritte zum Erstellen und Speichern einer Berichtsvorlage:

  1. Wählen Sie das Projekt aus, an dem Sie arbeiten.
  2. Öffnen Sie die Punkte des Projekts.

  3. Wählen Sie die Punkte aus, für die Sie einen Bericht erstellen möchten.

  4. Klicken Sie auf das Symbol "Bericht erstellen".
    Hinweis: Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, ohne einen Punkt auszuwählen, wird ein Bericht für alle Punkte erstellt

  5. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Optionen Ihrer Berichtsvorlage. Sie können:
  6. Nachdem Sie alle Ihre Vorlagenoptionen ausgewählt haben, können Sie Ihre Vorlage speichern, indem Sie im Fenster "Bericht erstellen" auf den Button "Berichtsvorlage speichern" klicken.

  7. Wenn Sie die aktuelle Berichtsvorlage überschreiben möchten, wählen Sie die Option "Vorlage überschreiben" und klicken dann den Button "Speichern".

  8. Wenn Sie eine neue Berichtsvorlage erstellen möchten, wählen Sie "Neue Vorlage erstellen", geben Sie den Namen für die neue Vorlage ein und klicken dann "Speichern".

  9. Hinweis: Sie können die Systemvorlagen nicht überschreiben. Wenn Sie versuchen, eine Systemvorlagen zu ändern und zu speichern, erscheint das folgende Fenster:

Sie haben ein Problem? Kontaktieren Sie unseren Kundensupport hier oder stellen Sie Ihre Frage direkt in der App.


Wie hat es Ihnen gefallen?